Heikes Rezeptesammlung

Rezepte rund um Tupper

Herbstlicher Apfel – Filettopf

18.09.15 (Deftig)

Zutaten:

  • ca 800 g Schweinefilet
  • 1 EL Butterschmalz
  • ein wenig Salz sowie Pfeffer oder ein Steakgewürz
  • 4 bis 5 gr0ße Äpfel
  • 2 Becher Sahne = 400g
  • 2 EL Ketchup
  • 4 TL Curry
  • ca 250 g geriebenen Käse

Zubereitung:

Das Schweinefilet in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Filetscheiben werden im Butterschmalz portionsweise kräftig angebraten.
Die Filetstücke werden mit etwas Salz und  (am besten) frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt, alternativ geht auch ein Steakgewürz.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Es werden nun die Äpfel geschält, und mit einem runden Ausstecher die Kerngehäuse entfernt. Die Äpfel werden in Scheiben geschnitten, so daß Apfelringe entstehen.

Es wird nun die ULTRA©-Kasserolle eingefettet.

Wir geben zunächst eine Lage von Apfelringen hinein, es folgt eine Lage der Filetstücke, dann Apfelringe, und so weiter.

Die Oberste Schicht sollte aus Apfelringen bestehen:

 

Aus der Sahne, dem Ketchup, Curry und Salz wird im Mix-Fix© die Soße gemischt.
Diese wird nun gleichmäßig über den Auflauf verteilt und anschließend mit dem geriebenen Käse bestreut.

Nun heißt es ab in den Backofen, und nach 25 bis 35 Minuten ist der Auflauf fertig zum genießen.

 

Dazu passt immer Reis und ein leckerer Salat,

wer möchte kann auch ein wenig kombinieren, zum Beispiel als Alternative zum Reis:

Süßkartoffeln.

Diese einfach schälen, in Scheiben schneiden, über ein Backblech, mit Backpapier ausgelegt, verteilen, etwas mit Olivenöl beträufeln und mit ein wenig  Salz, Pfeffer und ein paar getrockneten Kräutern bestreuen. Das Blech zusammen mit dem Auflauf in den Backofen geben.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Kommentare sind geschlossen.